Banner

Allgemeines zur UG-ÖEL

Die UG-ÖEL (UnterstützungsGruppe Örtlicher EinsatzLeiter) wird für den Landkreis Lindau von der Feuerwehr Nonnenhorn gestellt.

Der Einsatzleiter kann zur Wahrnehmung seiner Aufgaben an der Einsatzstelle zusätzliche Unterstützungskräfte benötigen. Für diesen Fall steht der Kreisbrandinspektion eine Unterstützungsgruppe zur Verfügung, um den Einsatzleiter bei seiner Tätigkeit zu unterstützen und zu entlasten.

Im Katastrophenfall ist die UG-ÖEL das Verbindungsglied zwischen dem Örtlichen Einsatzleiter, den Führungs-/Verbindungskräften und den Katastrophenschutzbehörden.

Die UG-ÖEL übernimmt nicht die Einsatzleitung, sondern unterstützt die einsatzleitenden Personen mit modernster Technik und organisatorischen Know-how.

Die Weisungsbefugnisse des Einsatzleiters ändern sich durch das Hinzufügen der UG-ÖEL in die Einsatzleitung nicht!

 

Blick in den mit moderner Kommunikationstechnik ausgestatteten "Kater Lindau 12/1" während eines Schlagregen- / Hochwassereinsatzes 2010:DSC00247.jpg

DSC00249.jpg

DSC00266.jpg

 

Artikelaktionen
Termine
Ausbildersitzung MTA
13.02.2019, FF Weiler
MTA Basismodul
25.03.2019, FF Grünenbach
Maschinistenlehrgang
03.04.2019, FF Lindau - Hauptwache
 
16.12.2018 | © 2001 - 2010 Kreisfeuerwehrverband Lindau | unterstützt von tomcom GmbH